Modelswitch
Model Know-How
Search
Voting
Yvonne Yvonne
Voting: Ø  9.7 Alter: 19
Größe: 170cm Gewicht: 53kg
Maße: 81-66-93

Bewerten Sie die Chancen unserer Models!
Wetter Berlin
Do, 23.10.14
bedeckt
N
11 km/h
max 12 °C
min 9 °C
Advertising
Loading the player ...
Links

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (ModelsWeek)

1. Mit der Buchung eines Anzeigenauftrages beauftragt der Nutzer als Anzeigenauftraggeber, nachstehend Nutzer genannt, die Lorraine Media GmbH, Hauptstrasse 117, 10670 Berlin im folgenden Media genannt, als Herausgeberin der im Internet unter der Adresse www.models-week.de erscheinenden Zeitung “ModelsWeek“ eine Anzeige in der Rubrik ModelsMarket zu veröffentlichen, und zwar nach den vom Nutzer gewünschten Maßgaben und den entsprechenden Rubrikangaben.
 
2. Media verpflichtet sich, Online eingereichte Aufträge nach Annahme unverzüglich, vorbehaltlich der Regelung in Ziffer vier,  zu veröffentlichen. Die vereinbarte Laufzeit einer Anzeige beginnt erst mit dem Tag der Veröffentlichung in der Internetzeitung. Dem Nutzer ist bekannt, dass Media für eine zügige Vertragsausführung auch Dritte beauftragt und ist damit einverstanden. Der Nutzer verzichtet darauf, dass Media den Auftrag ausdrücklich annimmt. Die Annahme des Auftrags erfolgt mit Beginn der Auftragsausführung durch Media.
 
3. Der Nutzer stellt Media kostenfrei das für die Anzeige erforderliche Bildmaterial zur Verfügung. Im Falle zusätzlich gewünschter Digitalisierung übersendet der Nutzer kostenfrei eigenes Bildmaterial. Wünscht der Nutzer dieses Bildmaterial nach erfolgter Digitalisierung zurück übersendet er mit den Fotos einen ausreichend frankierten Rückumschlag.

4. Der vom Nutzer nur einmalig zu zahlende Gesamtbetrag ist innerhalb von zehn Tagen nach Unterzeichnung dieser Vereinbarung fällig und unter Angabe der Anzeigennummer per PayPal zu bezahlen. Der Nutzer hat erst dann Anspruch auf Veröffentlichung, wenn der Anzeigenpreis bei Media eingegangen ist. Im Falle der Nichtzahlung ist Media berechtigt, für die Anzeige eingegangene Mitteilungen zurückzubehalten und nach Ablauf von vierzehn Tagen zu vernichten.
 
5. Die Anzeige erscheint nicht mit der Anschrift des Kunden, sondern mit einer Chiffrenummer. Media wird beauftragt, ausschließlich unter dieser Chiffrenummer eingehende E-Mailmitteilungen an den Kunden weiterzuleiten. Sie kann für die Weiterleitung vom Einsender der E-Mailnachricht vorab eine Portopauschale verlangen.
 
6. Die Anzeige ist ausschließlich an gewerbliche Interessenten, wie zum Beispiel Werbeagenturen, Modefotografen, Designer usw. gerichtet. Der Nutzer verfolgt mit seiner Anzeige keine anderweitigen Zwecke, die mit diesem Zweck nicht in Einklang stehen. Media darf, muss aber nicht, Maßnahmen durchführen, die gewährleisten, dass vorstehende Zwecke erreicht werden. Sie ist insbesondere berechtigt, Emailmitteilungen nicht weiterzuleiten, die nicht sachdienliche Inhalte verfolgen. Dies dient dem Schutz der Inserenten. Damit die Anzeige des Nutzers eine möglichst große Verbreitung findet, ist der Nutzer einverstanden, dass die Anzeige zusätzlich auch auf Contentpartnerseiten von Media erscheinen kann.
 
7. Bei ModelsWeek handelt es sich um ein allgemein zugängliches Informationsmedium, welches Presseorgan ist. Aufgabe von Media ist es nicht, Erfolg der Inseration aktiv zu betreiben oder sicherzustellen. Media beschränkt sich ausschließlich auf die Veröffentlichung der Inseration und die Weiterleitung von Emailmitteilungen der jeweiligen Interessenten. Ein Erfolg der Anzeige, eine Anzahl von Resonanzen und bestimmten Besucherfrequenzen können jedoch nicht garantiert werden.
 
8. Der Nutzer erhält von Media eine schriftliche Eingangsbestätigung/Zahlungsaufforderung mit Nennung des Termins, ab wann das Inserat erscheint. Der Nutzer wird nach Erscheinen der Anzeige die Internetseite von www.models-week.de im Internet aufrufen und überprüfen, ob seine Anzeige veröffentlicht und die 5 Fotos berücksichtigt sind. Sollte der Nutzer Beanstandungen haben, verpflichtet er sich, unverzüglich, spätestens jedoch zwei Wochen nach dem Beginn des Veröffentlichungszeitraums etwaige Reklamationen bei Media mittels eingeschriebener Post anzubringen. Media verpflichtet sich seinerseits, seinen berechtigten Beschwerden nachzugehen und Abhilfe zu schaffen. Eine Änderung einmal vom Kunden gebilligter Fotos kann der Kunde jedoch nicht verlangen. Gibt der Kunde eine solche Reklamation nicht ab, kann er nicht später Reklamationen anbringen.
 
9. Media haftet nicht für technische Ausfälle, außer, sie hat diese aufgrund vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens zu vertreten. Für alle Fälle höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, mangelnder Leistungsbereitschaft des Internet-Providers, die Media nicht zu vertreten hat, haftet sie nicht. Eine Haftung von Media für ein wirtschaftliches Interesse, welches über das bloße Erscheinen der Anzeige hinausgeht, ist ausgeschlossen. Hilfsweise ist jegliche Haftung auf die Höhe der Anzeigenvergütung beschränkt.
 
10. Dem Nutzer ist klar, dass Media ihm keine Gewähr oder jegliche Garantie für den Erfolg seiner Anzeige machen kann. Der Nutzer bestätigt, dass ihm weder durch Media noch durch den Inhalt auf den Internetseiten von ModelsWeek eine Versprechung über den Erfolg der Anzeige oder eine eventuelle oder sichere Anzahl von Resonanzen gemacht wurde.
 
11. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Regelung gilt eine dem gewollten Vertragsinhalt möglichst nahe kommende, von Gesetzes wegen noch zulässige Regelung als vereinbart. Hilfsweise verpflichten sich die Vertragspartner, eine Vereinbarung zu treffen, die dem wirtschaftlich Gewollten möglichst nahe kommt.

12.  Für Nutzer, welche ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort oder ihren Geschäftssitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschlands haben, ist Berlin Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis. Media bleibt jedoch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Als nicht ausschließlicher Gerichtsstand wird in den übrigen Fällen ebenfalls Berlin vereinbart. Anwendbares Recht und Erfüllungsort für alle Rechtsstreitigkeiten ist Berlin. Es gilt die ausschließliche Verwendung deutschen Rechts.

Share |
Model-Sitemap